Auch widrige Witterungsverhältnisse konnte die 1W22A nicht daran hindern, die Tetraeder-Challenge anzutreten, schließlich hatten die Schülerinnen und Schüler in der vorherigen Theorie-Sportstunde die gesundheitsfördernden Faktoren des Walkens im Grünen ausgiebig erarbeitet. So marschierte die Klasse an einem graunasskalten Montagmorgen auf eigenen Wunsch zum Monte Schlacko, erreichte den Gipfel und schließlich das BKB allerdings in einer nicht konkurrenzfähigen Zeit, so dass dieser Walk als Trainingslauf gewertet und sich die Schülerinnen und Schüler auf eine weitere Walking-Runde freuen dürfen.

1W22A Tetraeder