Fast 400 Schüler laufen für den guten Zweck

Auch in diesem Jahr beteiligte sich das Berufskolleg am Sponsorenlauf der Alten Apotheke „Bottrop Beweg Dich 2015“. Vom mehr als 1000 Läufer umfassenden Teilnehmerfeld stellte das BKB mit fast 400 Schülern und ein paar wackeren Lehrern einen Bärenanteil. Vor allem beim Start um 10 Uhr beeindruckte die BKB-Masse und sorgte für prächtige Stimmung. „Vielen Dank an das Berufskolleg“, wiederholte Moderator Holger Czeranski mehrfach über sein Mikro, „dass ihr euch auch in diesem Jahr wieder so zahlreich für die gute Sache engagiert.“

Für jede gelaufene 400-m-Runde um den Karstadt-Komplex spendete Veranstalter Peter Stadtmann wie schon in den vergangenen Jahren 2 Euro zugunsten des Bottroper Hospiz-Vereins – und einmal mehr wurde das Vorjahresergebnis getoppt: sage und schreibe 101.000 Euro lautete die Rekordspendensumme am Ende des Tages. „Vielen Dank an alle Schüler und Kollegen, die gewalkt oder gelaufen sind, applaudiert und die Läufer angefeuert haben", so Thomas End, der auch in diesem Jahr die BKB-Beteiligung organisierte.

  • bottrop beweg dich-1
  • bottrop beweg dich-2
  • bottrop beweg dich-3
  • bottrop beweg dich-4

  • bottrop beweg dich-5
  • bottrop beweg dich-6
  • bottrop beweg dich-7
  • bottrop beweg dich-8

zurück zu den aktuellen Nachrichten