Studium in Holland – Stenden Hogeschool stellt sich vor

In drei Info-Veranstaltungen erläuterten zwei Studentinnen unseres langjährigen Kooperationspartners, der niederländischen Fachhochschule „Stenden Hogeschool“, die Vorzüge eines Fachhochschul-Studiums in den Niederlanden.

Zunächst gaben die Studentinnen allgemeine Tipps zum Studieren in Holland und präsentierten die Stenden Hogeschool mit den verschiedenen Standorten in den Niederlanden und ihrem Angebot an Auslandsstudienplätzen weltweit. Anschließend wurden die FHR- und AHR-Schüler über die Studienmöglichkeiten nach ihren Interessensschwerpunkten informiert. 45 Schüler des Bereichs Wirtschaft und Verwaltung, 40 Schüler des Bereichs Gesundheit und Soziales und 32 Schüler des Bereichs Technik nahmen an der Veranstaltung teil.

Steffi Kirschner, am Berufskolleg verantwortlich für die Kooperation mit Hochschulen, lobte die unterhaltsame Präsentation der Gäste und zeigte sich ebenso erfreut über die Resonanz der Schüler: „Das Feedback der Schüler war durchweg positiv. Sie hätten Impulse für die Studienwahl und viele neue Informationen zum Studieren in den Niederlanden erhalten. Jetzt ist ein Besuch eines Tages der offenen Tür in Holland geplant.“

zurück zu den aktuellen Nachrichten