Projekte

Schöne Ferien allerseits

alt Die Unterstufen-Sprachkurse der Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (HöHa) haben in einem Anfall kreativer Produktivität alle BKB-Mitschüler und das Kollegium bunt und multilingual in die wohlverdienten Sommerferien verabschiedet. „Bonnes vacances!“ und „Vive le temps livre!“ schrieb der Französisch-Kurs mit Lehrerin Iris Moscheik mit Straßenkreide auf den Schulhof. Das Spanischlehrerinnen-Duo Cornelia Wolf/Lara Elbreder und ihre Schüler steuerten u.a. ein sonniges „!Hasta luego!“ und „Buen tiempo!“ bei. Der Wirtschaftsenglischkurs mit Lehrer Thomas End gab den Schülern den Tipp „Everything is possible on a summer day“ mit in die Ferien und wünschte den Balkonien-Urlaubern „Nice staycation!“ Initiatorin Katharina Bergsma und ihr Niederländisch-Kurs schmückten den sonst so grauen Hof-Asphalt mit „Zon & Zee“. Ihr lebendiger Abschiedsgruß: „Tot na de vakantie!" the making of