Erasmus+ Leitaktion 2 (strategische Schulpartnerschaften)

Comenius 2005 - 2008


In diesem Projekt haben die beteiligten Schülerinnen und Schüler die Lebenswirklichkeit von Jugendlichen in verschiedenen Städten Europas im Hinblick auf persönliche Lebenswelt, Freizeitmöglichkeiten, Geschichte und kulturelles Erbe, Ausbildungsangebote und Arbeitsmarkt der jeweiligen Stadt verglichen. Es erfolgte ein Austausch von Erfahrungen und Ideen zwischen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrern, die aus unterschiedlichen städtischen Lebensbereichen und von folgenden unterschiedlichen Schulen in Europa kamen:

V Istituto Magistrale Statale – Palermo, Italien
Escola Profissional Cenatex – Guimaraes, Portugal
II Liceum Ogólnokształc im. Marii Konopnickiej w Katowicach – Katowice, Polen
IES LUIS GARCIA BERLANGA – Sant Joan D’Alacant, Spanien
COLEGIUL TEHNIC “MIHAI VITEAZUL”, Oradea, Rumänien


Durch den interkulturellen Austausch mit Jugendlichen aus unterschiedlichen europäischen Städten haben die Schülerinnen und Schüler dazu beigetragen, Vorurteile zu überwinden, Intoleranz und Rassismus vorzubeugen.