FHR Metalltechnik Stundentafel

Fachhochschulreife

Berufsfachschule Metalltechnik
(Maschinen- und Automatisierungstechnik)

Stundentafel

 Klasse 11 12
Berufsbezogener Lernbereich
Fächer des fachlichen Schwerpunktes 11 - 14
11 - 14
Mathematik 3 3
Physik, Chemie oder Biologie 1) 0 - 2
0 - 2
Wirtschaftslehre 1) 1 - 2
1 - 2
Englisch 2 - 3
2 - 3
Zweite Fremdsprache 0 - 3
0 - 3
Praktika 2) --- ---
Berufsübergreifender Lernbereich
Deutsch / Kommunikation 3 3
Religionslehre oder
Praktische Philosophie
2
2
Sport / Gesundheitsförderung 1 - 2
1 - 2
Politik / Gesellschaftslehre 1 - 2
1 - 2
Differenzierungsbereich
  3 - 8
3 - 8
Gesamtstundenzahl pro Woche
34 34

Fachhochschulreifeprüfung:

  1. Mathematik
  2. Deutsch / Kommunikation
  3. Englisch

Abschlussprüfung über die erweiterten beruflichen Kenntnisse:
Zu Beginn des letzten Ausbildungsjahres legt die Bildungsgangskonferenz ein Fach des fachlichen Schwerpunktes als Fach der Abschlussprüfung über die beruflichen Kenntnisse fest.


1) In der Fachrichtung Technik, fachlicher Schwerpunkt Physik, Chemie, Biologie, wird der gesamte Stundenanteil den Fächern des fachlichen Schwerpunktes zugerechnet.
2) Ab dem zweiten Halbjahr können Teile des zum Erwerb der Fachhochschulreife erforderliche halbjährigen Praktikums in integrierter Form absolviert werden. Vor- und Nachbereitung sowie ggf. fachliche Begleitung sind Bestandteil des Praktikums.