Ehre, wem Ehre gebührt

Traditionell am Ende des Schuljahres findet die Ehrung der besten Abiturientinnen und Abiturienten statt. Die Vereinte Volksbank eG Dorsten Kirchhellen Bottrop und Stadtsparkasse Bottrop ließen es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, kurz vor den Sommerferien sechs jungen Absolventinnen und Absolventen mit Glückwünschen und Sachpreisen zu gratulieren.

Von der Stadtsparkasse gab es ein iPad für die Jahrgangsbeste Meredith Wagner, für zwei weitere starke Leistungen aus der 1W16 hatten Berthold Schneider und Andreas Pyrchalla Buchgutscheine im Ehrungsgepäck. Nadine Aschoff von der Vereinten Volksbank zeichnete eine weitere Wirtschaftsgymnasiastin sowie die zwei Schüler aus dem Bereich Informatik mit Reisegutscheinen des Reisestudios Kirchhellen aus.

Im Anschluss an die feierliche Übergabe erfolgte ein Austausch über berufliche Pläne der Abiturienten. Oberstufenkoordinator Moritz Michalowsky wies darauf hin, dass durch ein erfolgreiches Abitur am BKB die Türen in die Berufswelt weit offen stünden: „Ob duales Studium, eine Ausbildung bei der Bundespolizei oder ein Abenteuer in Ghana: Wie bieten am BKB Perspektiven für alle.“ Stolz auf ihre Schützlinge Meredith Wagner, Miriam Benita Mansilla Urban, Lisa Wojciechowski, Michelle Kallen, Kevin Hoffschlag und Jan Franke waren auch die mitfeiernden Jahrgangsstufenleiter Conny Wolf, Regina Grothoff und Bernd Winkel.

zurück zu den aktuellen Nachrichten