Berufliches Gymnasium Gesundheit

Stundentafel

  11.1 11.2 12.1 12.2 13.1 13.2
Berufsbezogener Lernbereich
Gesundheit 5 5 5 5 5 5
Biologie 3 3 5 5 5 5
Biochemie 2 2        
Psychologie 2 2 2 2 2 2
Mathematik 3 3 3 3 3 3
Englisch 3 3 3 3 3 3
zweite Fremdsprache 1) 3 3 3 3 3 3
Berufsübergreifender Lernbereich
Deutsch 3 3 3 3 3 3
Gesellschaftslehre mit Geschichte 2 2 2 2 2 2
Religionslehre 2) 2 2 2 2 2 2
Sport 2 2 2 2 2 2
Differenzierungsbereich
Wahlfach 2 2 2 2 2 2
Wochenstunden 3) 32 32 33 33 33 33

 

 


1) Handelt es sich bei der zweiten Fremdsprache um eine neu einsetzende Fremdsprache, wird diese mit insgesamt mindestens zwölf Jahreswochenstunden in den Jahrgangsstufen 11 bis 13 unterrichtet.

2) Nehmen Schülerinnen oder Schüler nicht am Unterricht im Fach Religionslehre teil, erhalten sie gemäß dem Angebot der Schule Unterricht in einem Fach, das dem gesellschaftswissenschaftlichen Aufgabenfeld zugeordnet ist.

3) Schülerinnen und Schüler, die nach der Jahrgangsstufe 9 vom Gymnasium in das Berufliche Gymnasium wechseln, haben im Beruflichen Gymnasium insgesamt mindestens 102 Jahreswochenstunden Pflichtunterricht in den Jahrgangsstufen 11 bis 13.